d
Follow us
Mietrecht / WEG

Mietrecht / WEG

Die häufigsten Probleme im Mietrecht treten im Zusammenhang mit diesen Themen auf:

  • Eigenbedarfskündigung und andere Kündigungen
  • Mietrückstand
  • Mieterhöhung (Mietspiegel, Vergleichswohnungen, Sachverständigengutachten, Kappungsgrenze)
  • Modernisierung
  • Mietmängel (Schimmel, undichte Fenster, Trittschall)
  • Mietminderung
  • Nebenkostenabrechnung, Nebenkostennachforderung
  • Heizkosten
  • Kaution und Kautionsrückforderung
  • Schönheitsreparaturen
  • Lärmbelästigungen durch Mitmieter
  • Abmahnung
  • Wohnungsrückgabe, Übergabeprotokoll
  • Prüfung von Mietverträgen (Wohnraum / Gewerberaum)
  • unwirksame Klauseln und AGB-Recht

 

Im WEG-Recht sind häufige Streitpunkte:

  • Bewertung von Gemeinschaftseigentum und Sondereigentum
  • Zuweisung von Nebenräumen wie z.B. Kellern
  • Verwalterbestellung, Änderung der Hausverwaltung
  • Wohnungseigentümerversammlung
  • Veräußerungszustimmung
  • Anfechtung von WEG-Beschlüssen
  • Hausgeldabrechnung (Gesamtabrechnung / Einzelabrechnung)
  • Verwendung von Rücklagen und Hausgeldern
  • Streitigkeiten über das Zustimmungserfordernis der WEG
  • Trennung zwischen zustimmungspflichtigen Baumaßnahmen oder genehmigungsfreier Änderung des Sondereigentums-
  • Anfechtung von WEG-Beschlüssen
  • Nachbarschaftsstreitigkeiten

 

Aus dem Hauseigentum kommt es sehr oft zu Auseinandersetzungen zu folgenden Komplexen:

  • Grenzbebauung
  • Zaunanlagen
  • Grenzbäume
  • Immissionen durch Laub, Äste, Zapfen usw.; Unterlassungsansprüche und deren Rechtsgrundlage
  • Lärmbelästigungen
  • Geruchsbelästigungen wegen Rauch (Grill), Tierhaltung oder Müll

 

Zu allen aufgezählten Punkten habe ich bereits vielfach Mandanten auf der Mieter- und/oder Vermieterseite vertreten und während des Referendariats im Rahmen meiner Tätigkeit für einen Mieterschutzverein schon den Grundstein zu vertieften Kenntnissen gelegt.